WSP1106224838

EuroHockey Championships 2023

Genauer Zeitraum für die EuroHockey Championships 2023 in Mönchengladbach steht fest

19. September 2022

Celebrating Team Spirit! Vom 18. bis zum 27. August 2023 findet die Hockey-Europameisterschaft der Damen und Herren im Hockeypark in Mönchengladbach statt. Jeweils acht europäische Nationen kämpfen in Deutschlands größtem Hockeystadion um die europäische Krone. Nach der Europameisterschaft 2011 richtet der Deutsche Hockey-Bund nach 12 Jahren endlich wieder ein großes, internationales Hockeyturnier in Deutschland und Mönchengladbach aus. Tickets für das Event werden ab Herbst 2022 im Verkauf sein.

©WORLDSPORTPICS/FRANK UIJLENBROEK

Die Vorbereitungen beim Deutschen Hockey-Bund auf eines der größten Sportereignisse im Jahr 2023 laufen bereits auf Hochtouren. Bei der Hockey-Europameisterschaft 2023 werden in insgesamt 40 Spielen bei den Damen und Herren die europäischen Hockeychampions ermittelt. Und nicht nur das, die Sieger qualifizieren sich direkt für die Olympischen Spiele 2024 in Paris. Hochklassiges Hockey garantiert. Bis zu 100.000 Fans können das Turnier im Hockeypark Mönchengladbach verfolgen. Auf diese Fans wartet die Cremé de la Cremé des europäischen Hockeys.

Die Qualifikation zur Hockey-Europameisterschaft 2023 ist seit dem 28. August abgeschlossen, folgende Teams werden an der EuroHockey Championships 2023 teilnehmen:
  • Bei den Herren: Deutschland, Niederlande, Belgien, England, Spanien, Österreich, Frankreich, Wales
  • Bei den Damen: Deutschland, Niederlande, Belgien, Spanien, England, Irland, Schottland, Italien

Parallel zur EuroHockey Championships 2023 kämpfen vom 20.-24. August 2023 auf der Anlage des GHTC die besten Special Hockey-Teams Europas, ebenfalls um den großen Titel „Europameister“. 2022 reichte es für das deutsche Team zu einer Silbermedaille bei den europäischen Titelkämpfen, 2023 will das Team den europäischen Special Hockey-Thron erklimmen. 

Stimmen zur EuroHockey Championships 2023

Carola Meyer, Präsidentin des Deutschen Hockey-Bundes:
„Die EuroHockey Championships  2023 wird ein absolutes Highlight für Sportdeutschland. Wir sehen das Event als das europäische Großereignis in der Bundesrepublik im nächsten Jahr. Mit der Hockey-Europameisterschaft wollen wir dem Hockeysport eine innovative Plattform geben und unsere wachsende Sportart weiter ins Rampenlicht setzen. Natürlich erhoffen wir uns auch ein erfolgreiches Abschneiden der Honamas und Danas. Schließlich geht es um die direkte Qualifikation für Olympia 2024 in Paris. Ganz besonders freue ich mich, dass parallel zur Hockey-Europameisterschaft der Damen und Herren die Euro Hockey ID Championship 2023 im Special Hockey auf dem Gelände des GHTC Mönchengladbach stattfindet."

Marijke Fleuren, Präsidentin European Hockey Federation:
“Hockey ist zurück in Mönchengladbach” ist das Motto für den Start unserer Kommunikation für die Hockey-Europameisterschaft 2023 der Frauen und Männer. Als Präsidentin der EHF freue ich mich sehr, dass der Hockey Park wieder vom Jubel der Fans aus ganz Europa erklingen wird. Als Höhepunkt des Jahres 2023 und auf direktem Weg nach Paris 2024 werden bei dieser großartigen Veranstaltung 40 hart umkämpfte Spiele stattfinden, bei denen 288 unserer Spitzensportler, unterstützt von unseren Spitzenfunktionären, um den Titel des Hockey Europameisters 2023 (Damen und Herren) kämpfen werden. Parallel dazu werden wir unsere EuroHockey ID-Meisterschaften als integralen Bestandteil des Top-Events veranstalten, was für mich wirklich ein persönliches Highlight ist. Natürlich entstehen diese Veranstaltungen nicht einfach so. Wir sind dankbar für die hervorragende Arbeit des DHB-Teams, das sich für die Durchführung einer sehr erfolgreichen Veranstaltung und eines Festes ohne die (hoffentlich) pandemiebedingten Einschränkungen der letzten Jahre einsetzt.”

Nina Holtgrewe, Direktorin Event des Deutschen Hockey-Bundes:
„Wir arbeiten hart daran, dass die EuroHockey Championships  2023 ein voller Erfolg wird. Unser Ziel ist es, dass wir neben der perfekten Organisation des sportlichen Wettbewerbs für alle Besucher und Besucherinnen durch unser Fan Village, Side-Events und besondere Ticketangebote ein großes Fanfest für Jung und Alt schaffen. München hat mit den European Championships vorgelegt, Mönchengladbach wird nächstes Jahr nachlegen, da bin ich mir sicher.

Christoph Menke-Salz:
„Aus sportlicher Sicht ist eine Europameisterschaft im eigenen Land eine vielleicht einmalige Chance für unsere Nationalteams. Ich kann mich noch gut an den Triumph der Herren im Jahr 2011 erinnern. Die letzte Europameisterschaft 2021 in den Niederlanden, haben wir mit zwei Silbermedaillen abgeschlossen. Nach den letzten Auftritten der Honamas und der Danas bin ich zuversichtlich, dass wir auch im nächsten Jahr um die Titel mitspielen werden.” 

Kommunikation zur EuroHockey Championships 2023 gestartet

Um Hockey-Fans und Sportinteressierten einen möglichst großen Service zu bieten, erfolgte jetzt der Launch der offiziellen Website des Events. Nutzer*innen erhalten auf der Website Informationen aus erster Hand und können sich für den Newsletter der EuroHockey Championships 2023 anmelden. Die Website ist erreichbar unter: eurohockey2023.com. Neben der Website finden Interessierte aktuelle Informationen zur EuroHockey Championships 2023 in den Social Media Kanälen des Deutschen Hockey-Bundes.

Gefördert durch

Partner